Über mich

Seit 1988 bin ich - Sylke Faltis - als Hebamme tätig. In Hamburg in den Krankenhäusern Finkenau, Elim, Albertinen und im Marienkrankenhaus. In Schleswig-Holstein in den Kreiskrankenhäusern Pinneberg und Husum.


In dieser Zeit habe ich bereits umfänglich als freiberufliche Hebamme in der Geburtsvorbereitung und der Nachsorge gearbeitet.

Seit 2001 Jahren lebe ich in St. Peter-Ording, und habe es lieben gelernt.
Die Ruhe, die Weite - ein Platz zum Innehalten - so lag die Idee nahe beides, Geburtstvorbereitung und Entspannung, miteinander zu verbinden.

Mein Wunsch und Ziel ist es:

Den Frauen in angenehmer Atmosphäre in einem Kompaktkurs Geburtsvorbereitung die Möglichkeit zu geben sich auf das "Abenteuer Geburt" optimal vorzubereiten.

 

 

Freiberufliche Tätigkeit seit 1992 in Hamburg und Schleswig-Holstein

Mitglied im Bund Deutscher Hebammen e.V.

Mitglied im Hebammenverband Schleswig-Holstein e.V.

Seit 1991 Klinikerfahrung als Hebamme:

  • Katholisches Marienkrankenhaus / Hamburg
  • Kreiskrankenhaus Husum / Nordfriesland (Schleswig-Holstein)
  • Krankenhaus Albertinen / Hamburg
  • Kreiskrankenhaus Pinneberg / Schleswig-Holstein
  • Krankenhaus Elim / Hamburg
  • Frauenklinik Finkenau / Hamburg
  • Ausbildung Frauenklinik Finkenau / Hamburg (1988)
  • Krankenhaus Jerusalem / Hamburg (Arzthelferin)

Kooperationen:
  • Katholisches Marienkrankenhaus / Hamburg
  • Kreißsaal Husum
  • Reha-Klinik St. Peter-Ording
  • Hamburger Krankenhäuser / Kreißsäle
  • Freiberufliche Hebammen (z.B. für die Nachsorge) aus Hamburg, Schleswig-Holstein und Niedersachsen

 

Sylke Faltis

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sylke Faltis